Über uns

Brand für professionelle und gewerbliche Kältetechnik

Bonnet Névé, die geschichtsträchtige Marke der internationalen Epta-Gruppe, gehört zu den führenden Anbietern von Kühlmöbeln und Kälteanlagen für die gewerbliche Kühlung. Bonnet Névé liefert Bedienungs- und Selbstbedienungskühlmöbel für Frisch- und Tiefkühlwaren sowie Kühlzellen und -systeme. Das Bonnet Névé-Angebot zeichnet sich durch sein modernes und innovatives Design sowie die ansprechende Warenpräsentation für den optimalen Abverkauf aus.

Zum Produktangebot von Bonnet Névé für die gewerbliche Kühlung zählen: Bedienungs- und Selbstbedienungstheken für frische unverpackte oder abgepackte Lebensmittel; hohe und halbhohe Kühlregale für abgepackte, frische Produkte; Tiefkühlschränke und -truhen für die Konservierung tiefgefrorener Waren; steckerfertige Kühlmöbel mit integriertem Aggregat. Zusätzlich zu diesem Angebot kommen noch die Produkte der übrigen Epta-Marken sowie verschiedene Serviceleistungen, wie zum Beispiel EptaService, EptaConceptund EptaFinancialServices, hinzu.

Eine Geschichte in der Gewerbekälte

1830

Bonnet entstand 1830 auf Initiative von Nicolas Bonnet in der Region Lyon und macht sich zunächst als Hersteller von Anlagen für professionelle Küchen einen Namen. Seit 1930 ist Bonnet in der Kühlanlagenbranche für den Lebensmittelhandel aktiv. 1985 eröffnet das neue Werk in Hendaye mit einer Gesamtfläche von 44.000 Quadratmetern. Aus Bonnet wird Bonnet Réfrigération.

1932

Das Unternehmen Névé hat seinen Ursprung im Jahr 1932: Nach dem Zusammenschluß mit Satam im Jahr 1962 ändert sich die Firmierung in Satam Névé. Seit 1978 gehört ist das Unternehmen Teil des Thompson-Konzerns.

1988

1988 treten Bonnet Réfrigération und Satam Névé der neu entstandenen Epta Group bei und gründen Bonnet Névé. Das Unternehmen gehört seitdem zu den führenden Anbietern von Kühlmöbeln und -anlagen für die gewerbliche Kühlung.

1988 - 2000

Bonnet Névé hat sich in den vergangenen 20 Jahren sehr gut im Markt positioniert. In diesem Zeitraum hat das Unternehmen zukunftsweisende Lösungen für die visuelle Verkaufsförderung (Visual Merchandising) und neue Technologien für die gewerbliche Kühlung entwickelt.

Bei der Konzeption der individuell gestalteten Lösungen berücksichtigt Bonnet Névé zu jeder Zeit die Anforderungen von Partnern und Kunden. Das Ergebnis sind Kühlmöbel und -anlagen im innovativen Design, die durch ihre optimierte Warenpräsentation für einen erfolgreichen Abverkauf sorgen.

Jahre 2000

Die Exzellenz der Bonnet Névé-Produkte wird durch verschiedene Preise Darunter Janus de l'Industrie, welche die Produkte mit innovativer Ästhetik und tatsächlichem Nutzen für den Endverbraucher ausgezeichnet und den folgenden produkten Revup Family (2014) Impact (2015) #Eptabricks (2016) und German Design Award 2016, vergeben vom German Design Council an die Revup Family von Bonnet Névé für ihr begehrtes Design und gute Performance

Heute

Ebenso legt Bonnet Névé bei seiner Produktentwicklung, Herstellung und im Kundendienst großen Wert auf Energieeffizienz und einen nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Ein neues Ziel

Der Deutsche Rat für Formgebung zeichnet die Produkte der Marke Bonnet Névé erneut aus: Die Theke  Shape aus der Produktfamilie Mozaik wird für ihre Innovationen mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnet. 

Zertifizierungen für qualifizierte Kältetechnik

Bonnet Névé arbeitet nach den Leitlinien des Konzerns, der nach den Prinzipien des integrierten Managementsystems handelt. Dabei werden alle Prozesse konsequent dahingehend aufeinander abgestimmt, dass die Exzellenz der Qualität mit Rücksicht auf die Umwelt und die Gemeinschaft erreicht wird. In diesem Sinne erfüllt Bonnet Névé bei der Planung, Herstellung und Installation sowie bei der Kundenbetreuung und Wartung der Verkaufskühlmöbel und Kälteanlagen alle Normen. Dabei handelt das Unternehmen in allen Phasen der Produktion stets nach den Prinzipien der "Total Quality", die vom Konzern geteilt und anerkannt werden.

Sie finden alle Details zu den Zertifizierungen unserer Produktionsstätten im Epta CSR-Report

https://www.eptarefrigeration.com/de/csr

Eurovent-Zertifizierung

Bonnet Névé nimmt freiwillig an dem europäischen Eurovent-Programm teil, das eine bestmögliche Energieeffizienz von Kühlmöbeln ermöglichen soll. Eurovent ist eine Organisation, welche die Betriebseffizienz von Ausrüstungen für die Luftbehandlung, Klimaanlagen und Kühlung gemäß gemeinsamer europäischer und internationaler Vorgaben zertifiziert. Das Ziel der neutralen Eurovent-Zertifizierung ist es, das Vertrauen der Kunden durch eine gemeinsame, unabhängige Plattform für alle Hersteller zu stärken. Dies erhöht die Integrität und Genauigkeit der industriellen Bewertung und bietet Kältetechnik-Nutzern eine wertvolle Grundlage für Kaufentscheidungen. Zu diesem Zweck wurde ein leicht verständliches Label kreiert, das die Energieeffizienzbewertung des Kühlmöbels erleichtert.

Für eine einheitliche Klassifizierung wird der Energieverbrauch der Kühlmöbel mit einem Referenzwert verglichen. Dieser Wert basiert auf den durchschnittlichen Verbrauchsdaten verschiedener Kühlmöbeltypen im Markt, wonach ein in der Energieklasse D eingestuftes Kühlmöbel genau dem Marktdurchschnitt entspricht oder bis zu zehn Prozent darüber liegt. Die Produkte von Bonnet Névé erreichen sogar die Klasse A. So weist beispielsweise das Kühlregal Lion Large von Bonnet Névé beinen um mindestens 45 Prozent geringeren Energieverbrauch auf als der Marktdurchschnitt.

www.eurovent-certification.com